BREAKING NEWS ++++ Israel: extremistische Siedler verbrennen Kleinkind bei lebendigem Leib

Vier Angreifer, laut Zeugenaussagen offensichtlich extremistische, jüdische Siedler, zündeten heute ein Haus im Dorf Duma, nahe der Stadt Nablus im Westjordanland an. Der Brand verwundete vier Familienmitglieder, ein kleines Kind mit Namen Ali Saad Dawabsha verbrannte bei lebendigem Leib.

Die Angreifer beschmierten eine Wand mit dem hebräischen Wort für „Rache“ und einem Schriftzug „Lang lebe der Messias!“, bevor sie in die illegale, israelische Siedlung zurückflüchteten.

Ali, 18 Monate, heute lebendig verbrannt

Ali, 18 Monate, heute lebendig verbrannt

Nach Einschätzung offizieller Stellen der Palästinensischen Autonomiebehörde haben die Angreifer die vorgestern von der Regierung genehmigten Neubauten von 300 Wohneinheiten in der illegalen Siedlungen offensichtlich als Ermutigung für ihr Verbrechen gewertet. Schmierereien, Attacken, Beleidigungen und tödliche Angriffe seitens extremistischer Juden im Westjordanland sind seit vielen Jahren nicht nur üblich, sondern werden von der israelischen Regierung zumeist toleriert und nicht bestraft.

Im Gegenteil ist die israelische Armee aufgrund der Vorschriften- bzw. Befehlslage klar angewiesen, Siedler unter allen Umständen vor allen Angriffen zu beschützen – üblicherweise marschieren die Siedler, zumeist bewaffnet, auf palästinensische Dörfer zu, beleidigen, belästigen die Einwohner, bedrängen Frauen unsittlich, beschmieren Häuser, zünden sie an und schießen scharf auf die Menschen – für den Fall, dass diese in Form von Notwehr Waffen oder auch nur Steine erheben, muss die Armee sofort auf sie schießen.

Advertisements

Über echsenwut

Ein Islamkonvertit; Ehemann, Familienvater, arbeitet im Marketing, unsterblich verliebt in Ägypten. Die Eule, mit deren Bild er gern kokettiert, steht für den Buchstaben "M" in den altägyptischen Hieroglyphen - und damit für das Initial seines Vornamens. Überaus leidenschaftlich in allem, was er tut; immer viel zu laut, zu präsent, engagiert. Man sagt: intelligent. Ich auch. :-)
Dieser Beitrag wurde unter Israel abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.