Worum es hier eigentlich geht.

Im Grunde um nichts.

Meine Leidenschaft gilt seit nunmehr gut 40 Jahren dem Land Ägypten auf allen Ebenen seines Daseins. In den letzten Jahren musste ich die Unzuverlässigkeit unserer westlichen Medien erkennen und habe es mir daher zur Aufgabe gemacht, arabische Medien unseren entgegenzuhalten um der Wahrheit ein Stückchen näherzukommen.

Ich werde mich hier also mit Zitaten aus diesen Medien befassen; die von mir herangezogenen Publikationen sind z.T. über viele Jahre von mir beobachtet und gegengecheckt worden. Es handelt sich ausnahmslos um Veröffentlichungen, die hinsichtlich ihrer Zuverlässigkeit und Objektivität international einen hervorragenden Ruf haben.

Dennoch hat mein blog „nur“ Tagebuchcharakter – mit Ausnahme sehr weniger Beiträge, die dann jeweils einzeln deutliche Hinweise darauf enthalten, dienen alle Beiträge ausschließlich mir selbst. Als Muslim habe ich gelernt, sensibel, freundlich, höflich und respektvoll mit Menschen umzugehen. Um dies gewährleisten zu können, benötige ich einen Ort, an welchem ich mir halbgare Gedanken in Schriftform vor Augen führen kann. Da ich an die Informationen, die ich hier verwerte, eine sehr hohe Qualitätsanforderung stelle, sind sie auch für andere Leser potenziell lesens- und wissenswert.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s