Archiv der Kategorie: Christen

Islam soll reformiert werden – ich bin begeistert.

Erst einmal finde ich es absolut toll, wenn Hinz und Kunz allen Muslimen den Islam erklären, deuten, reformieren, korrigieren will. Ich sitze gedanklich in diesem ganz großen Kino, knabbere mein Pop-Corn und schlage mir immer wieder die Schenkel vor Vergnügen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aberglaube, Christen, Christentum, Demokratie, Deutschland, Extremismus, Geschichte, Gesellschaft, Glaube, Islam, Krieg, Kultur, Menschenrechte, Moschee, Muslim, Philosophie, Presse, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Selbstverständnis von Juden in Deutschland

Völlig klar: aus der Sicht der nachfolgenden Täter-Generation ist Vergangenheitsbewältigung recht einfach. Von den Jungen unseres Landes hört man immer wieder: „Ich habe nichts damit zu tun, mich belastet die Geschichte nicht.“ Mich treiben solche Sätze regelmäßig zur Verzweiflung, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aberglaube, Antisemitismus, Christen, Christentum, Demokratie, Deutschland, Extremismus, Faschismus, Geschichte, Gesellschaft, Islam, Jude, Juden, Judentum, Kirche, Kriegsverbrechen, Kultur, Leben, Moschee, Muslim, Muslime, Pegida, Philosophie, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Islam – der „politische Islam“

Wie so oft würde ich mich über den Unsinn, den die bayerische „C“SU da vom Rednerpult schallen lässt, unheimlich gern amüsieren. Ich würde das auch ganz bestimmt tun – wenn das Thema weniger ernst wäre. Es juckt mich in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aberglaube, Christen, Christentum, Demokratie, Deutschland, Extremismus, Faschismus, Geschichte, Gesellschaft, Glaube, Islam, Jude, Judentum, Kirche, Krieg, Leben, Muslim, Nazi, Parlament, Philosophie, Politik, Terror, Werte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , ,

Irak und Syrien – die Speisekarte der Gewalt ist fertig.

Da weiß man nicht, ob man heulen oder lachen soll. Angesichts der Stimmungslage, nach welcher der gesamte Westen der Einschätzung zum Opfer gefallen ist, dass schon alles in Ordnung käme, wäre erst einmal Daesh niedergerungen, ist die Verzweiflung näher als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Christen, Christentum, Daesh, Demokratie, Diktator, Diktatur, Djihad, Emirate, Extremismus, Flüchtlinge, Fliehende, Geschichte, Gesellschaft, Gewehr, Islamischer Staat, Krieg, Kurden, Leben, Militär, Mittlerer Osten, Moschee, Naher Osten, PKK, Präsident, PYD, Rüstung, Rüstungsexporte, Shia, Shiiten, Sunniten, USA, Waffen, Waffenexporte, YPG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

So geht extremistisch-jüdische Propaganda!

Es ist wirklich erstaunlich: es existiert tatsächlich eine große Anzahl von Menschen, die sich im Hinblick auf das Judentum und Israel auf eine absolut irrationale Art und Weise fanatisch zeigen. Einem Muslimen, der den Anblick aufgehetzter und aggressiver, geistig viel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aberglaube, Antisemitismus, Christen, Christentum, Deutschland, Extremismus, Faschismus, Geschichte, Gesellschaft, Glaube, Islam, Jude, Juden, Judentum, Kirche, Krieg, Kultur, Muslim, Muslime, Netanyahu, Philosophie, Presse, Rechtsradikalismus, Religion, Terror | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Islam, Goethe und Shakespeare

Innerhalb weit weniger als zehn Jahren hat sich dies Deutschland verändert. Man wird sich später einmal am Kopf kratzen und nach dem Auslöser dieser Veränderung fragen, man wird jede Menge schlauer Bücher darüber schreiben und geflissentlich einige Einflüsse „vergessen“, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Christen, Christentum, Demokratie, Deutschland, Extremismus, Faschismus, Flüchtlinge, Fliehende, Flucht, Frankreich, Friedhof, Geschichte, Gesellschaft, Jude, Juden, Judentum, Kirche, Krieg, Muslim, Muslime, Politik, Polizei, Presse, Rechte, Rechtsradikalismus, Religion, Terror | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Rechtsradikalität ist buchstäblich „be-Scheuer-t“

Es ist wahrhaft faszinierend: hier passt die Nutzung des Eigennamens eines Politikers tatsächlich so gut, dass man staunen möchte. Der Begriff, etwas sei ziemlich bescheuert, liegt vom Gedanken her der Idee, die der „C“SU-Politiker Andreas Scheuer herausgehauen hat, bis zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aberglaube, Antisemitismus, Bibel, Christen, Christentum, Demokratie, Deutschland, Extremismus, Faschismus, Flüchtlinge, Fliehende, Flucht, Geschichte, Gesellschaft, Islam, Kirche, Medien, Muslim, Muslime, Parlament, Pegida, Philosophie, Politik, Presse, Rechte, Rechtsradikalismus, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , ,