Archiv der Kategorie: Djihad

Irak – Soeben werden die nächsten zehn, fünfzehn Jahre Krieg organisiert

Die eindimensionalen und leicht retardierten Mitbürger, denen selbst die tägliche Lektüre der „BILD“ eine intellektuelle Quall ist, denken momentan, durch die Einnahme von Mossul und die Eliminierung der letzten Kampfeinheiten des Daesh („Islamischer Staat“) sei dieser erledigt und Geschichte. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Djihad, Extremismus, Flüchtlinge, Flucht, Frieden, Geschichte, Gesellschaft, Militär, Rüstungsexporte, Shia, Shiiten, Sunniten, Waffen, Waffenexporte, YPG | Verschlagwortet mit , , , , ,

Israel und sein Henker – eine Option?

Der Soldat Elor Azaria wurde im Januar verurteilt und heute steht das Strafmaß für seine Tat also fest: 18 Monate Haft. Er hatte einem Wehrlosen einfach in den Kopf geschossen. Ich hatte mehrfach hier zu diesem Thema geschrieben. Warum? Weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Djihad, Extremismus, Faschismus, Gaza, Geschichte, Gesellschaft, Intifada, Israel, Kriegsverbrechen, Kultur, Leben, Menschenrechte, Naher Osten, Netanyahu, Palästina, Palästinenser, Politik, Rassismus, Rechte, Rechtsradikalismus, Terror, Westbank, Westjordanland | Verschlagwortet mit , ,

Deutschland – der Anschlag und die Bequemlichkeit des Nichtdenkens

Fangen wir ganz woanders an: Ab und zu frequentiere ich einen Raucherraum. Früher befand sich ein Büro darin und deshalb gibt es dort einen Heizkörper. Der ist, wie in etwas älterer Bausubstanz durchgehend üblich, direkt unter einem größeren Fenster angebracht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aegypten, Afghanistan, Angst, Ägypten, Brandbomben, Demokratie, Deutschland, Djihad, Extremismus, Faschismus, Flüchtlinge, Fliehende, Flucht, Folter, Frieden, Geschichte, Gesellschaft, Glauben, Integration, Islam, Islamischer Staat, Islamophob, Krieg, Kriegsverbrechen, Kultur, Leben, Medien, Menschenrechte, Militär, Muslime, Naher Osten, Politik, Polizei, Rüstung, Rüstungsexporte, Rechtsradikalismus, Terror, USA, Waffen, Waffenexporte, Werte, Westbank, Westjordanland, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Israel – Saboteur, Störenfried, Friedensfeind

Weil offene Kritik aus den USA an Israel so selten ist, klappt einem der Unterkiefer angesichts des veritablen Wutausbruchs von John Kerry, immerhin Außenminister der USA, erstaunt herunter. Anlässlich seiner Rede vor dem Saban-Forum, einem jährlichen Zusammentreffen wichtiger Politiker aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aegypten, Ägypten, Diktator, Djihad, Extremismus, Faschismus, Geschichte, Gesellschaft, Glauben, Intifada, Israel, Krieg, Kriegsverbrechen, Kultur, Leben, Militär, Naher Osten, Netanyahu, Palästina, Palästinenser, Politik, Präsident, Rassismus, Rüstungsexporte, Rechtsradikalismus, Terror, USA, Waffen, Waffenexporte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Irak und Syrien – die Speisekarte der Gewalt ist fertig.

Da weiß man nicht, ob man heulen oder lachen soll. Angesichts der Stimmungslage, nach welcher der gesamte Westen der Einschätzung zum Opfer gefallen ist, dass schon alles in Ordnung käme, wäre erst einmal Daesh niedergerungen, ist die Verzweiflung näher als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Christen, Christentum, Daesh, Demokratie, Diktator, Diktatur, Djihad, Emirate, Extremismus, Flüchtlinge, Fliehende, Geschichte, Gesellschaft, Gewehr, Islamischer Staat, Krieg, Kurden, Leben, Militär, Mittlerer Osten, Moschee, Naher Osten, PKK, Präsident, PYD, Rüstung, Rüstungsexporte, Shia, Shiiten, Sunniten, USA, Waffen, Waffenexporte, YPG | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Terror: substanz- und folgenlose Angst

Wie geht man mit einer Angstsituation um? Nicht nur in Bezug auf den Terror haben wir eine höchst faszinierende Angstkultur erschaffen. Wir können unser mulmiges Zukunftsgefühl nun beim Namen nennen, wir geben ihm ein Gesicht und wissen, dass es auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afghanistan, Angst, Demokratie, Deutschland, Djihad, Extremismus, Faschismus, Flüchtlinge, Fliehende, Flucht, Geschichte, Gesellschaft, Integration, Islamischer Staat, Krieg, Kriegsverbrechen, Mittlerer Osten, Moschee, Muslime, Naher Osten, Pegida, Philosophie, Politik, Polizei, Presse, Rassismus, Rüstung, Rüstungsexporte, Rechtsradikalismus, Terror, Waffen, Waffenexporte | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Hauptsache, wir erschaffen ein Wort:“Amokattentat“

Na – dann kann ja nichts mehr schiefgehen. Wenn man etwas sieht und ihm ein Wort verleiht, dann tritt das Phänomen dahinter ins offene Licht und man könnte Maßnahmen ergreifen. Was man nicht sieht und nicht benennt, das macht Angst. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Afghanistan, Angst, Asyl, Christentum, Demokratie, Deutschland, Djihad, Extremismus, Faschismus, Flüchtlinge, Fliehende, Flucht, Folter, Frieden, Friedhof, Geschichte, Gesellschaft, Glaube, Islam, Krieg, Kriegsverbrechen, Kultur, Menschenrechte, Muslim, Naher Osten, Pegida, Philosophie, Politik, Terror, USA, Waffen, Waffenexporte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare