Archiv der Kategorie: Integration

In eigener Sache: Wir waren gestern auf Besuch

… Und das war beileibe kein normaler Besuch. Wir waren bei einer Familie zu Gast, die aus Pakistan stammt. Vor etwas mehr als zehn Jahren stand sie vor der Abschiebung, als wir wir uns kennenlernten. Ihre Geschickte war die ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ahmadyyia, Angst, Christen, Christentum, Deutschland, Extremismus, Faschismus, Flüchtlinge, Flucht, Geschichte, Gesellschaft, Glaube, Imam, Integration, Krieg, Kultur, Pakistan, Philosophie, Religion, Terror | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Deutschland – Die AfD will in Kinderköpfe kriechen wie es die Nazis getan hatten

Bekanntermaßen ist der Anteil der intellektuell stark bis sehr stark eingeschränkten Deutschen unter den AfD-Mitgliedern ganz extrem hoch; diese Partei („Alles für Doofe!“) gönnt sich lediglich eine hauchdünne Schicht von geistig Bessergestellten – und diese rekrutieren sich nicht etwa aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Demokratie, Deutschland, Extremismus, Faschismus, Geschichte, Gesellschaft, Gewehr, Integration, Islam, Islamophob, Krieg, Kriegsverbrechen, Kultur, Nazi, Politik, Rassismus, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Islam – und seine „schlechte Presse“

Was billigen und seit jeher qualitativ geringwertig und höchst populistisch veröffentlichenden Boulevardzeitungen niemals zuzutrauen wäre, gelang jetzt der ZEIT. In recht ungewöhnlicher Offenheit gesteht dort Kai Hafez ein, dass auch seine eigene Zeitung an dem unverdient miesen Image des Islam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aberglaube, AfD, Afghanistan, Antisemitismus, Christen, Demokratie, Deutschland, Extremismus, Faschismus, Flüchtlinge, Geschichte, Gesellschaft, Glaube, Integration, Islam, Jude, Kirche, Krieg, Kultur, Medien, Muslim, Naher Osten, Politik, Rassismus, Rüstungsexporte, Rechtsradikalismus, Religion, Terror, Waffenexporte, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , ,

Deutschland – der Anschlag und die Bequemlichkeit des Nichtdenkens

Fangen wir ganz woanders an: Ab und zu frequentiere ich einen Raucherraum. Früher befand sich ein Büro darin und deshalb gibt es dort einen Heizkörper. Der ist, wie in etwas älterer Bausubstanz durchgehend üblich, direkt unter einem größeren Fenster angebracht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aegypten, Afghanistan, Angst, Ägypten, Brandbomben, Demokratie, Deutschland, Djihad, Extremismus, Faschismus, Flüchtlinge, Fliehende, Flucht, Folter, Frieden, Geschichte, Gesellschaft, Glauben, Integration, Islam, Islamischer Staat, Islamophob, Krieg, Kriegsverbrechen, Kultur, Leben, Medien, Menschenrechte, Militär, Muslime, Naher Osten, Politik, Polizei, Rüstung, Rüstungsexporte, Rechtsradikalismus, Terror, USA, Waffen, Waffenexporte, Werte, Westbank, Westjordanland, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lesetip: Interview mit Robert Menasse in der ZEIT

Natürlich freue ich mich, wenn ganz wesentliche Überzeugungsmuster von mir von Intellektuellen bestätigt und dazu auch noch mit weiteren Argumenten und Sichtweisen unterfüttert werden, die ich in dieser Klarheit und Tiefe (noch) gar nicht gesehen hatte. Quelle: http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-12/robert-menasse-bundespraesidentenwahl-oesterreich-rechte-eu ZEIT ONLINE: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Deutschland, Extremismus, Faschismus, Geschichte, Gesellschaft, Integration, Islamophob, Kultur, Leben, Politik, Presse, Terror, Zeit | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Terror: substanz- und folgenlose Angst

Wie geht man mit einer Angstsituation um? Nicht nur in Bezug auf den Terror haben wir eine höchst faszinierende Angstkultur erschaffen. Wir können unser mulmiges Zukunftsgefühl nun beim Namen nennen, wir geben ihm ein Gesicht und wissen, dass es auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afghanistan, Angst, Demokratie, Deutschland, Djihad, Extremismus, Faschismus, Flüchtlinge, Fliehende, Flucht, Geschichte, Gesellschaft, Integration, Islamischer Staat, Krieg, Kriegsverbrechen, Mittlerer Osten, Moschee, Muslime, Naher Osten, Pegida, Philosophie, Politik, Polizei, Presse, Rassismus, Rüstung, Rüstungsexporte, Rechtsradikalismus, Terror, Waffen, Waffenexporte | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Amüsant: wenn es den Rechten zu rechts wird

Jan Fleischhauer zählt zu den gnadenlosen Neoliberalen und bekennt sich im Grunde selbst dazu. Für ihn zählt nichts als die Kraft des Geldes; Geld wird schon alles richten und hat günstigstenfalls, diese Idee ist wohl die zentrale im Kopf eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aberglaube, Christentum, Demokratie, Deutschland, Extremismus, Faschismus, Flüchtlinge, Flucht, Geschichte, Gesellschaft, Integration, Islam, Krieg, Leben, Menschenrechte, Moschee, Muslim, Pegida, Philosophie, Presse, Rechte, Rechtsradikalismus, Religion, Terror | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,