Archiv der Kategorie: Naher Osten

Friedensmarsch der Muslime – Warum ich nicht dabei war

An sich wäre es eine wirklich gute Gelegenheit gewesen. Unser Flüchtling soll, damit er ein besseres Bild von Deutschland bekommt, sich immerhin auch noch Köln ansehen und den Dom mit dem goldenen Schrein besichtigen. Andererseits aber halte ich den Friedensmarsch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aberglaube, Christen, Christentum, Deutschland, Extremismus, Faschismus, Geschichte, Gesellschaft, Glaube, Islam, Islamophob, Kultur, Leben, Muslime, Naher Osten, Philosophie, Politik, Waffen, Waffenexporte, Wahl | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

US-Angriff auf Syrien: rechtsfreie Lynchjustiz

Bevor mich jemand zu einem „fanatischen Assad-Freund“ erklärt, hier von mir (noch einmal!) meine ganz grundsätzliche Position: Ich halte persönlich Bashar al-Assad für einen brutalen und gewissenlosen Metzger, der schnellstmöglich aus dem Amt gejagt und aus der Mitte der Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Extremismus, Geschichte, Krieg, Kriegsverbrechen, Kultur, Leben, Mittlerer Osten, Naher Osten, Syrien, Waffen, Waffenexporte | Verschlagwortet mit , , , , ,

Islam – und seine „schlechte Presse“

Was billigen und seit jeher qualitativ geringwertig und höchst populistisch veröffentlichenden Boulevardzeitungen niemals zuzutrauen wäre, gelang jetzt der ZEIT. In recht ungewöhnlicher Offenheit gesteht dort Kai Hafez ein, dass auch seine eigene Zeitung an dem unverdient miesen Image des Islam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aberglaube, AfD, Afghanistan, Antisemitismus, Christen, Demokratie, Deutschland, Extremismus, Faschismus, Flüchtlinge, Geschichte, Gesellschaft, Glaube, Integration, Islam, Jude, Kirche, Krieg, Kultur, Medien, Muslim, Naher Osten, Politik, Rassismus, Rüstungsexporte, Rechtsradikalismus, Religion, Terror, Waffenexporte, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , ,

Israel und sein Henker – eine Option?

Der Soldat Elor Azaria wurde im Januar verurteilt und heute steht das Strafmaß für seine Tat also fest: 18 Monate Haft. Er hatte einem Wehrlosen einfach in den Kopf geschossen. Ich hatte mehrfach hier zu diesem Thema geschrieben. Warum? Weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Djihad, Extremismus, Faschismus, Gaza, Geschichte, Gesellschaft, Intifada, Israel, Kriegsverbrechen, Kultur, Leben, Menschenrechte, Naher Osten, Netanyahu, Palästina, Palästinenser, Politik, Rassismus, Rechte, Rechtsradikalismus, Terror, Westbank, Westjordanland | Verschlagwortet mit , ,

Ein Special für „Ron Jeremias“

„Ron Jeremias“ mag sein, wer immer er will. Für mich steht er für die Gesamtheit aller geistig mal stärker, mal weniger stark eingeschränkten Israel-„Freunde“, die diesem Land dabei helfen, in mittel- oder unmittelbarer Zukunft unterzugehen. Er steht für mich stellvertretend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aberglaube, Antisemitismus, Extremismus, Faschismus, Geschichte, Gesellschaft, Intifada, Israel, Krieg, Kultur, Leben, Medien, Naher Osten, Netanyahu, Politik, Rassismus, Rechte, Rechtsradikalismus, Religion, Terror, Troll, Waffen, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , ,

Israel – der Wahnsinn muss in einen Krieg münden!

Es wird schwierig für Israel und es wird eng. Kurzsichtige werden sich vorübergehend noch über die unerwarteten Geschenke aus den USA freuen, die Jerusalem zu einer israelischen Hauptstadt, Palästinenser entrechten und Siedlungen demnächst ausbauen könnten. Benjamin Netanyahu weiß das und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aegypten, Angst, Ägypten, Öl, Diktator, Diktatur, Extremismus, Faschismus, Frieden, Gaza, Geschichte, Gesellschaft, Intifada, Israel, Kairo, Krieg, Kultur, Leben, Militär, Militärputsch, Naher Osten, Netanyahu, Politik, Rassismus, Rüstung, Rüstungsexporte, Rechtsradikalismus, Terror, Waffen, Waffenexporte, Westbank, Westjordanland | Verschlagwortet mit , , , , ,

Israel – Wer wundert sich noch über einen Trump?

Die Implementierung „alternativer Fakten“ in unsere Gesellschaft hat schon vor vielen Jahren stattgefunden und wir haben uns prächtig damit arrangiert. Genaugenommen verursachen uns „Fakten“, die gar keine sind, seit gut hundert Jahren keine Kopfschmerzen und auch in unserer vergleichsweise jungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Extremismus, Faschismus, Geschichte, Gesellschaft, Intifada, Israel, Jude, Naher Osten, Netanyahu, Palästina, Palästinenser, Rechtsradikalismus, Terror, Trump, USA | Verschlagwortet mit , ,