Archiv der Kategorie: Philosophie

Wahlkampf – und „deutsche Kultur“

Nach der ersten Empörung wegen des gezielt von Gauland platzierten, verbalen „Ausrutschers“, der von der Entsorgung von Menschen sprach, hat längst die Relativierung und dadurch die Bestätigung Gaulands sozusagen durchs rhetorische Hintertürchen eingesetzt. Gemeinschaftlich gefällt man sich nun in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Faschismus, Geschichte, Gesellschaft, Kultur, Kunst, Leben, Philosophie, Presse, Rechtsradikalismus, Sprache | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

USA & Europa – Sie ist wieder da.

Von einem amerikanischen Bekannten erhielt ich den Link zu einem wirklich höchst erschreckenden Video – jeder, der diesen Beitrag hier liest, schaue ihn sich an und verlinke ihn, teile ihn weiter. Je mehr Öffentlichkeit er erreicht, desto besser (normales Schulenglisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Demokratie, Deutschland, Extremismus, Faschismus, Flüchtlinge, Genozid, Geschichte, Gesellschaft, Holocaust, Islam, Islamophob, Krieg, Kultur, Leben, Muslime, Philosophie, Rechte, Rechtsradikalismus, Terror, Trump, USA, Völkermord | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , ,

Essensgäste

Als einer von wohl eher wenigen Menschen kenne ich keine sonderliche Angst gegen Insekten, auch nicht gegen haarige und stachelbesetzte. Irgendwie habe ich Hummeln sogar in mein Herz geschlossen; wenn ich ihr tiefes Brummen im Frühjahr meist noch vor den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Gesellschaft, Glaube, Islam, Kultur, Leben, Philosophie, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Die Ibn-Rushd-Goethe-„Moschee“ – also mir reichts jetzt!

Es gibt ein paar Dinge, die haben das Zeug dazu, mich spontan zuerst misstrauisch zu machen und dann schwer zu verärgern. Und am leichtesten zuverärgern bin ich, wenn man mich über den Tisch zu ziehen versucht. Als ich die ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abdel-Samad, Aberglaube, Deutschland, Extremismus, Gesellschaft, Islam, Kultur, Moschee, Philosophie, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Friedensmarsch der Muslime – Warum ich nicht dabei war

An sich wäre es eine wirklich gute Gelegenheit gewesen. Unser Flüchtling soll, damit er ein besseres Bild von Deutschland bekommt, sich immerhin auch noch Köln ansehen und den Dom mit dem goldenen Schrein besichtigen. Andererseits aber halte ich den Friedensmarsch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aberglaube, Christen, Christentum, Deutschland, Extremismus, Faschismus, Geschichte, Gesellschaft, Glaube, Islam, Islamophob, Kultur, Leben, Muslime, Naher Osten, Philosophie, Politik, Waffen, Waffenexporte, Wahl | Verschlagwortet mit , , , , ,

Hier stirbst Du ganz allein

Tief in einem provinziellen Städtchen saßen meine Frau und ich gestern vor dem Fernseher und sahen einen sehr spannenden Film. Draußen war es dunkel und kalt; wir haben es uns gemütlich gemacht. Ich trank meine Lieblingslimo, Kerzen brannten und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christen, Christentum, Deutschland, Flüchtlinge, Flucht, Gesellschaft, Kultur, Leben, Liebe, Philosophie, Religion, Terror | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Das geht uns alle an: Wahljahr 2017

Beginnen wir mit einem Zitat. Ich entlehne den nachfolgenden Geistesblitz dem Repertoire von Johann Wolfgang von Goethe, den ich tatsächlich für einen der größten Deutschen halte, die je gelebt haben. Er war eine Zierde für dieses Land; die besten, hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christen, Christentum, Demokratie, Deutschland, Extremismus, Faschismus, Flüchtlinge, Fliehende, Flucht, Geschichte, Gesellschaft, Kultur, Menschenrechte, Muslim, Parlament, Philosophie, SPD, Waffenexporte, Widerstand | Verschlagwortet mit , , , , ,