Archiv der Kategorie: Westjordanland

Israel & Deutschland – Selbsternannte Henker im Dienst der Sache

Elor Azaria heißt der israelische Soldat, der im Vollbesitz aller geistigen Kräfte, unaufgeregt, ohne jede Bedrohungssituation, völlig gelassen und entschieden einem Verletzten, der wehrlos am Boden lag, eine Kugel in den Kopf jagte. Ob der 19-jährige Soldat, dessen Bild einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Extremismus, Faschismus, Folter, Geschichte, Gesellschaft, Israel, Kultur, Leben, Netanyahu, Palästina, Palästinenser, Rassismus, Rechtsradikalismus, Terror, USA, Westbank, Westjordanland | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Israel – Endzeitstimmung

Das ganze Ausmaß der Verkommenheit, des Zerfalls, des Verfalls und des moralischen Niederganges Israels wird jetzt erst nach und nach deutlich.Es ist ja nun keineswegs so, dass die einzelnen Vorwürfe, die der Regierung in Person ihres Ministerpräsidenten zu machen sind, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Deutschland, Extremismus, Faschismus, Folter, Geschichte, Gesellschaft, Intifada, Islam, Krieg, Kriegsverbrechen, Kultur, Palästina, Palästinenser, Präsident, USA, Westbank, Westjordanland | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Israel und sein Henker – eine Option?

Der Soldat Elor Azaria wurde im Januar verurteilt und heute steht das Strafmaß für seine Tat also fest: 18 Monate Haft. Er hatte einem Wehrlosen einfach in den Kopf geschossen. Ich hatte mehrfach hier zu diesem Thema geschrieben. Warum? Weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antisemitismus, Deutschland, Djihad, Extremismus, Faschismus, Gaza, Geschichte, Gesellschaft, Intifada, Israel, Kriegsverbrechen, Kultur, Leben, Menschenrechte, Naher Osten, Netanyahu, Palästina, Palästinenser, Politik, Rassismus, Rechte, Rechtsradikalismus, Terror, Westbank, Westjordanland | Verschlagwortet mit , ,

Israel – der Wahnsinn muss in einen Krieg münden!

Es wird schwierig für Israel und es wird eng. Kurzsichtige werden sich vorübergehend noch über die unerwarteten Geschenke aus den USA freuen, die Jerusalem zu einer israelischen Hauptstadt, Palästinenser entrechten und Siedlungen demnächst ausbauen könnten. Benjamin Netanyahu weiß das und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aegypten, Angst, Ägypten, Öl, Diktator, Diktatur, Extremismus, Faschismus, Frieden, Gaza, Geschichte, Gesellschaft, Intifada, Israel, Kairo, Krieg, Kultur, Leben, Militär, Militärputsch, Naher Osten, Netanyahu, Politik, Rassismus, Rüstung, Rüstungsexporte, Rechtsradikalismus, Terror, Waffen, Waffenexporte, Westbank, Westjordanland | Verschlagwortet mit , , , , ,

Israel – das Lügen seiner „Freunde“

Der Moment der Wahrheit musste ja kommen. Eines Tages würde es soweit sein und das ahne ich seit einigen, wenigen Jahren. Dass es aber ausgerechnet der franzöische Staatspräsident sein würde, der als erster die Nerven vollends verlieren sollte, stand nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Boykott, England, Extremismus, Faschismus, Folter, Frankreich, Frieden, Gaza, Geschichte, Gesellschaft, Intifada, Israel, Krieg, Kultur, Leben, Medien, Menschenrechte, Militär, Netanyahu, Palästina, Palästinenser, Paris, Presse, Rassismus, Rechtsradikalismus, Terror, Westjordanland | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Satire: Die „Israel-Doktrin“ und die Wirklichkeit, ein Mehrakter

1. Akt: Israel bezieht sich auf seine seit vielen Jahrhunderten untergegangene Geschichte, in welcher es als zwar hochaggressives, letztlich aber kriegsweise erfolglos gebliebenes Land am Ende ausgelöscht worden war. Es reanimiert das Überlegenheitsgefühl aus dieser tiefen Geschichte und klammert die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Extremismus, Faschismus, Gaza, Geschichte, Islam, Israel, Kultur, Menschenrechte, Präsident, Rassismus, Rechtsradikalismus, Terror, Westjordanland | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Israel dreht am Rad – gut so!

Entwertet wurde die jüngste Verurteilung Israels durch die UN aufgrund der ungebrochenen, verbrecherischen Land- und Lebensraumraubaktionen leider durch den recht offensichtlichen, politischen Rachedurst Obamas. Der hatte sich als tatsächlich erster US-Präsident über die Frechheit Israels, seine Interessen durch linke Winkelzüge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Extremismus, Folter, Gaza, Geschichte, Israel, Krieg, Naher Osten, Netanyahu, Palästina, Palästinenser, Politik, Rassismus, USA, Waffen, Waffenexporte, Westjordanland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar